Mebucom (EN) / Medien Bulletin / Editions / MB 7/2014

MEDIEN BULLETIN - Das Medien Magazin

MEDIEN BULLETIN Cover

7/2014 Themen der aktuellen Ausgabe

  • Seite 24
  • BUSINESS
  • IBC 2014 Vielfältiges Angebot
  • Die 4k/UHD-Produktstrategien der Kamerahersteller sind sehr unterschiedlich. Das zeigte ein IBC-Rundgang.
  • Seite 30
  • IBC 2014 Qualitätsoffensive
  • Bei Herstellern von Audio-Equipment stand zur IBC die Qualitätsoptimierung des Fernsehtons im Fokus.
  • Seite 34
  • IBC 2014 Die Stärken aus zwei Welten
  • Das Systemangebot für OTT-Plattformen und Internet-Fernsehen wird immer vielfältiger und leistungsstärker.
  • Seite 38
  • IBC 2014 Turbo-Tempo statt Datenstau
  • Bewegtbild-Nutzung im Internet boomt, ebenso wie das Geschäft der Anbieter von Content Delivery Networks (CDN). Auf der IBC präsentierten sie ihr Angebot.
  • Seite 40
  • IBC 2014 Ein steter Strom aus IP-Videos
  • Streaming gewinnt im Broadcast-Business an Relevanz.
  • Seite 42
  • IBC 2014 Hybride für die Zwischenphase
  • Die rasante Entwicklung der Encoder-Technik beflügelt die Video-Übertragung in IP-basierten Netzen.
  • Seite 44
  • UFA Fiction Von allem etwas
  • Ende September stellte UFA Fiction in Berlin sein aktuelles Portfolio vor.
  • Seite 46
  • Jugendprogramm TV-Problemzone Jugend
  • Das ARD/ZDF-Jugendprogramm war Thema der 9. dbb-Medienkonferenz „Öffentlich-Rechtliche und junges Publikum“.
  • Seite 48
  • Dolby Vision Bessere Bilder für UHD
  • Dolby bietet eine Lösung zur Bildverbesserung für das neue ultrahochauflösende Fernsehen. Vorgestellt wurde die neue Technik auf IFA und IBC 2014.
  • Seite 50
  • PRODUKTION
  • Dokumentarfilm Neue Doku-Technik von Wim Wenders
  • Ende Oktober ist Wim Wenders neuer Dokumentarfilm „Das Salz der Erde“ in die Kinos gekommen. Produziert wurde er mit neuer Technik
  • Seite 54
  • DISTRIBUTION
  • Marktstudie Deutlicher Entwicklungssprung
  • Multiscreen-Angebote führen zu erheblichen Markt-Verschiebungen bei Herstellern und Lösungsanbietern. IHS belegt das mit neuen Marktdaten.
  • Seite 56
  • EVENT
  • Cinec 2014 Ungebrochene Innovationskraft
  • Den Weg der Filmtechnik in die digitale Medienzukunft beleuchtete die Cinec 2014. Ein Schwerpunktthema dabei war 4k/UHD.
  • Seite 58
  • MIPCOM 2014 Das nächste große Ding
  • Auch auf der MIPCOM 2014 drehte sich Vieles um UltraHD und 4k-Technik
  • Seite 59
  • Dmexco Wichtigste Leistungsshow
  • die Dmexco 2014 hat erneut ihren Stellenwert als wichtigste Leistungsshow der Digitalwirtschaft unter Beweis stellen können
  • Seite 60
  • Cartoon Forum Mangelnde Unterstützung
  • Erneut wurde die Vormachtstellung der Franzosen im europäischen Animationsmarkt überdeutlich.
 

Business

Noch nicht das Ende der Fahnenstange

Das Interesse an Technologien für 4k-Produktionen war auf der IBC 2014 nach Angaben vieler Hersteller überraschend hoch. Gleichzeitig wurde auch eine recht differenzierte Betrachtung der ultrahochauflösenden TV-Zukunft deutlich. Beispielhaft dafür steht das Engagement von TVN. Der Hannoveraner Dienstleister ist Produzent der imposanten 4k-Bilder vom Red Bull Air Race in Gdingen, die Sony auf am IBC-stand zeigte. [Read more]

Business

Neue Infrastruktur für die TV-Zukunft

Zur IBC 2014 in Amsterdam wurden Trend-Themen wie 4k, Ultra HD, Multiscreen, Videostreaming oder OTT diskutiert. Die damit verbundenen Business-Modelle lassen sich indes mit den herkömmlichen Technologien oft nur schlecht umsetzen. Kein Wunder also, dass das besondere Interesse der Besucher den präsentierten innovativen Infrastruktur-Technologien galt. Netzwerk- und IP-basierte Lösungen standen dabei im Vordergrund. [Read more]

Events

Blick über den Tellerrand der Medien

Die Digitalisierung betraf von Anfang an nicht nur die Medien, sondern insbesondere die gesamte Arbeitswelt von Industrie bis zu Dienstleistungen aller Wirtschaftsbranchen. Spätestens seitdem das mobile Internet dank Smartphone und seinen Apps boomt, betrifft die Digitalisierung auch alle privaten Lebensbereiche. So hat sich die IFA (5. bis 10. September) als weltgrößte Messe für „Consumer Electronics Unlimited“ in ihrem 90. Jubiläumsjahr in Richtung Vernetzung und „Internet der Dinge“ noch breiter positioniert. Und das Bundeskabinett hat am 20. August die „Digitale Agenda 2014 – 2017“ beschlossen, in der Medien eher nur eine marginale Rolle spielen. Wo geht die Reise in die Zukunft hin? Hier ein Report. [Read more]

Events

Erfolgsgeschichte Medienstandort Berlin

Das Medienboard Berlin-Brandenburg, das die Förderung der Hauptstadtregion als Medienstandort mit diesbezüglichem Wachstum an Arbeitsplätzen verantwortet, stellte am 20. August seine Jahresbilanz 2013 vor, samt einem kurzen Rückblick auf seine zehnjährige Erfolgsgeschichte. Dabei wurden auch einige Positionen des Landes Berlins im Zusammenhang mit laufenden Verhandlungen rund um den Rundfunkstaatsvertrag bekannt gegeben und erklärt, warum der Berliner Medien- kongress von der IFA abgekoppelt worden ist. [Read more]

Distribution

Guter Draht zur Wohnungswirtschaft

Stefan Beberweil ist seit Februar Chief Commercial Officer (CCO) des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus (TC) mit Hauptsitz in Berlin. Nach schwierigen Jahren der Findung steht Tele Columbus heute besser da denn je. Der drittgrößte Kabelnetzbetreiber wurde zur Aktiengesellschaft umfirmiert. Ein Börsengang scheint nicht ausgeschlossen. MEDIEN BULLETIN sprach mit dem Manager über die Ausrichtung der Gruppe und Möglichkeiten der Entwicklung. [Read more]