Mebucom (EN) / News

News: Events

Tor zum chinesischen Filmmarkt

China ist ein Wachstumsmarkt auch im Bereich Film und Fernsehen. Das Land hat einen enormen Hunger nach Inhalten. Doch wie geht man damit um? Welche Chancen bieten sich und kann man sie umsetzen? Antworten darauf findet man am Ehesten beim Filmart in Hongkong, der jährlich Ende März stattfindend. Als größte Filmmesse Asiens ist er der bedeutendste Treffpunkt und Präsentationsort der chinesischen Filmindustrie. [Read more]


News: Distribution

TK-Markt im Umbruch

Der Telekommunikationsmarkt, ist im Umbruch – nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Das KabelFernsehen spielt dabei eine zentrale Rolle. die Europäische Kommission in Brüssel strebt mit aller Kraft einen einheitlichen Markt an. [Read more]



News: Distribution

Video-on-Demand vor dem Durchbruch

Video on Demand ist in Deutschland ein Nischenmarkt mit überschaubarem Umsatz. Noch dominieren physische Trägermedien wie DVD oder Bluray-Discs. Doch Experten erwarten einen Wachstumsschub, denn inzwischen stimmen auch die technischen und juristischen Rahmenbedingungen. Die VoD-Anbieter setzen daher unter anderem auch auf Eigenproduktionen, um ihr Markenprofil zu schärfen. So entstehen auch für kleine und mittelständische Produzenten neue Chancen zur Refinanzierung ihrer Inhalte. [Read more]


News: Distribution

Exponentielles Wachstum

Video on Demand (VoD) hat Konjunktur! Im Herbst soll nun auch, wie lange erwartet, Netflix in Deutschland starten. Damit dürfte auch der Datenverkehr im deutschen Netz sprunghaft nach oben schießen. Das bedeutet hohe Investitionen in Netze und Infrastruktur! [Read more]



News: Produktion

Vereinfachte Übergänge durch AES67

Auf der Prolight+Sound 2014 in Frankfurt und auf der NAB 2014 in Las Vegas spielte das Thema Audio-over-IP eine wichtige Rolle. Anbieter solcher Lösungen präsentierten hier Weiterentwicklungen, neue Anwendungen und Partnerschaften. Dabei wurde auch die Bedeutung des neuen Interoperabilitätsstandards AES67 deutlich. MEDIEN BULLETIN sprach darüber mit Lee Ellison von Audinate und Andreas Hildebrand von ALC NetworX. [Read more]


News: Produktion

Dramaturgisches Neuland

Auf dem auch von Jüngeren gerne gesehenen Sendeplatz des ZDF Montagskino wird am 26. Mai um 22.15 Uhr der niederländische Thriller „App“ ausgestrahlt. Laut ZDF wurde er erstmalig für einen Kinofilm dramaturgisch mit einer eigens dafür entwickelten App verknüpft, die man parallel auf den Second Screen nutzen kann. [Read more]



News: Produktion

Ein wahres Drama

Die Serie „14 – Tagebücher des ersten Weltkriegs“, die ab dem 29. April auf Arte mit acht Folgen (8 x 52 Min.) und auf Das Erste am 27. und 28. Mai als Vierteiler (4 x 52 Min.) ausgestrahlt wird, ist in mehreren Dimensionen ambitioniert und besonders. [Read more]


News: Business

Beharrungstendenzen

Am 20. März fand in Berlin das jüngste Symposium der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, DLM, unter dem Titel „Reichweiten –Inhalte – Regulierung. Wie finanziert sich der konvergente Rundfunk?“ statt. Zu zwei Fragen gab es interessante Informationen: Wie ist die deutsche Fernsehindustrie aktuell aufgestellt? Und was gibt es Neues zur Konvergenz-Quote? [Read more]